Live im Club: Hymn For Her

- Club

Zeigen sich Hymn For Her zu Beginn ihres neuen Albums „Pop’n‘Downers“, produziert mit Grammy-winning producer Vance Powell, als Rockabilly-Band, wird mit dem zweiten Titel klar, dass Hymn For Her stilistisch grundsätzlich nicht einzuordnen sind. 
Lucy Tight und Wayne Waxing alias Hymn For Her spielen authentische Americana, und verarbeiten musikalisch Roots-, Rock-, Folk-, Singer/Songwriter- und Rock’n’Roll zu bieten hat. Ihre unermüdlichen Tourneen durch Nordamerika und Europa, die sie als moderne Nomaden im echten Airstream Bambi Wohnwagen (nur in den USA) absolvieren, woher auch der Titel des neuen Albums abgeleitet wird. Der Stilmix setzt sich tatsächlich aus allem zusammen was nordamerikanische Musik so hergibt. Da klingt es mal nach Grunge, Surf, Honky Tonk, Hillbilly oder Cajun. Live ist es ein absolutes Erlebnis was die beiden so aus den Lautsprechern zaubern, das für das zarte Ohr schon auch mal ein wenig herb `rüberkommt.